Herzlich Willkommen …

 

 

 

 

... im Weingut Jochen Faber!

Am 1. Juli 2017 hat mir mein Vater das Familienweingut "Georg Faber" zu treuen Händen, nach 42 Jahren, übergeben. 
 
Ich absolvierte ein Studium zum Diplom Ingenieur in der Lebensmitteltechnik, was mir zusammen mit der Tatsache, dass ich von Klein auf von meinem Vater lernen konnte, was zur Führung und Bewirtschaftung eines Weingutes gehört, beste Voraussetzungen bietet, das bereits sehr erfolgreiche Familienweingut noch weiter voran zu treiben. 

Denn: Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!

Unser Weingut befindet sich seit mittlerweile 8 Generationen im Familienbesitz und wird traditionell mit viel Herzblut und der Liebe zu guten Weinen geführt. Mit Hilfe moderner Technik erzeugen wir junge, frische und spritzige Weine aller Geschmacksrichtungen der Rebsorten Riesling, Dornfelder und Rivaner. Ein neuer Weinberg mit den Rebsorten Chardonnay und Weißburgunder wurde im Frühjahr 2019 angelegt. Hier hoffen wir auf erste kleine Erträge im Jahr 2021. 

Wir sind stolz darauf, in einer der schönsten Weinlandschaft Deutschlands wohnen und natürlich arbeiten zu dürfen. Die Mittelmosel ist für ihre Weinberge in sonnigen Steilhängen bekannt. Und schon ein altes Sprichwort besagt: Ohne Fleiss kein Preis ... denn gerade in den steilsten Hängen, in denen die Arbeit noch von Hand gemacht werden muss, weil dort Maschinen nicht zum Einsatz kommen könnten, wächst der beste Wein. Von unseren fast 3 Hektar Weinanbauflächen liegt circa 1 Hektar in Steillage.

Und nicht nur bei Weinliebhabern ist die Mittelmosel bekannt, sondern auch gerade naturbegeisterte Touristen finden hier eine wunderschöne alte Kulturlandschaft, mit vielen Burgen und ausgezeichneten Rad- und Wanderwegen. Gäste unserer Ferienwohnungen geniessen gerne ein Gläschen unseres Hausweines oder lernen bei einer Weinprobe die Vielfalt unserer Weine kennen. 

Sehr freuen wir uns über die Geburt unseres Sohnes Niklas, der am 8. April 2019 das Licht der Welt erblickt hat. Er ist ein tolles Baby, der es uns als "Neu-Eltern" sehr leicht macht. Mit 8 Wochen war er schon im Münsterland mit zu einer großen Weinprobe, fährt mit auf Weintouren und das diesjährige Straßenfest im Oktober hat er mit Auszeichnung absolviert. Und die Tatsache, dass er schon jetzt sehr gerne Trauben isst, lässt hoffen, dass er einmal genau so viel Spaß rund um das Thema Wein entwickelt, wie ich.  

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und wünschen nun viel Spass beim durchstöbern unserer Seite. Bei Fragen scheuen Sie sich bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren. 

Herzliche Grüße aus Erden,
Jochen, Sabine und Niklas Faber